Startseite | Impressum | Datenschutz

Geistfuehrer.info

Alle Informationen über Ihre Geistführer, Schutzengel und Erzengel. Wer sie sind. Was sie tun. Und wie Sie selbst Kontakt aufnehmen können.

Geistführer, Schutzengel und Erzengel

Unsere "himmlischen" Helfer

Bevor wir in die Welt der Geistführer einsteigen, wollen wir definieren, was wir darunter verstehen. Der Begriff Geistführer (manche nennen ihn auch Geisterführer) bezeichnet jemanden aus dem Jenseits, der uns vor der Geburt sehr nahe stand und dem wir damals unser Innerstes, unsere Seele und alles was uns wichtig war, anvertraut haben. Wir selbst sind geistige, feinstoffliche Wesen, ganz so wie unsere Geistführer. Doch wir stecken in einem physischen Körper und sind für die Dauer einer menschlichen Lebensphase auf der Erde gekommen, während der Geistführer nach wie vor in der geistigen Welt ist. Die Verbindung besteht nach wie vor. Nach unserem Tod werden wir unsern physischen Körper wieder verlassen und in die feinstofflich-geistige Welt zu den anderen Geistwesen zurückkehren.

Die Verbindung zwischen uns und unserem Geistführer wurde nicht einseitig geknüpft, sondern zweiseitig. Dieser jemand erklärte uns, dass er unser aufmerksamer und freundlicher Begleiter auf Erden sein wolle und uns immer dann helfen würde, wenn uns danach verlangt.
Geistführer sind die besten Freunde, die wir je hatten. Allerdings gibt es ein räumliches Problem, denn sie leben in einer anderen Dimension.
Um diese räumliche Distanz zu überwinden, können Sie Ihre (über)-sinnlichen Fähigkeiten schulen, doch dazu später mehr.

Jeder Geistführer hat mindestens ein Leben auf der Erde verbracht. Deshalb ist er in der Lage, die menschlichen Empfindungen, auftretende Probleme, Fehlleistungen, Versuchungen, Ängste, Schwächen und Aggressionen von uns Menschen zu verstehen. Unsere Geistführer machen ihren Job meistens nicht zum ersten Mal, sie haben schon Erfahrung im Umgang mit Menschen und mit der Führung von Seelen auf der Erde. Nur in ganz seltenen Fällen handelt es sich bei dem Geistführer um einen Verwandten oder um jemanden, den man bereits aus einem früheren Leben kennt. Da die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Geistführer im Jenseits geschlossen wurde, kann ein Geistführer keinesfalls ein Mensch aus dem Diesseits ein.

Schutzengel

Begegnungen mit einem (Schutz-)Engel können ganz unterschiedlicher Natur sein. Ob wir es nun Engel, Geistwesen oder prophetisches Zeichen nennen, die Güte, Wärme, die Liebe und das Licht, das von Ihnen ausgeht, ist allumfassend. Manche Menschen denken, Engel sind Geschöpfe aus dem Reich der Fabeln und der Fantasie, doch in Wirklichkeit sind sie sehr viel realer.

Es stimmt, ihre Existenz können wir nicht beweisen aber es gibt Menschen, die ein Herz aus Gold haben – ob das die Engel unter uns Menschen sind? Das Wort Engel ist griechisch. Es kommt von Angelus, was so viel wie „Boote“ heißt. Engel werden auch als personifizierter Willen Gottes betrachtet. Die Flügel sollen ihren himmlischen Ursprung manifestieren. Wir kennen sie als höchste Wesen mit direktem Zugang zu Gott. Engel kümmern sich um das Wohl der Menschen. Auf einer anderen Ebene gibt es übrigens Feen, Zwerge und Elfen, die im Pflanzenreich über die Natur wachen.

Ein Engel entwickelt sich mit Ihnen an Ihrer Seite in die Richtung, die Sie einschlagen. Wir sehen sie nicht, denn unser Leben ist mit den materiellen Dingen beschäftigt. Schutzengel können aber jede beliebige Form annehmen, wenn Menschen in Not sind und sie ihnen helfen möchten. Ein Engel und ein Geistführer – beide sind sich sehr ähnlich und können zuweilen auch dasselbe bedeuten. Ob sich Ihnen gerade Ihr Engel oder Ihr Geistführer zuwendet, ist schwer zu unterscheiden, denn ihre Handlungsweisen sind sehr ähnlich.

Lesen Sie hier weiter: Geistführer - das sind sind ihre Aufgaben bei uns.

Die Meditation Kontakt zu Verstorbenen

Diese Meditation führt auch Menschen, die mit der Meditation noch nicht so vertraut sind, sanft in den Alpha-Zustand, der benötigt wird um die Verstorbenen in der anderen Dimension wahrzunehmen. Diese geführte Meditation erweitert ihre sinnliche Wahrnehmung und bringt Sie sicher wieder zurück ins Hier und Jetzt. Zur Meditation >>

Lesen Sie auch folgende Seiten

Geistführer Die Aufgaben Geistführer sind uns positiv zugewandt. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, uns zu helfen. Sie spornen uns an, schubsen uns im richtigen Moment in die richtige Richtung, verleihen uns Mut und Kr...

Geistwesen wahrnehmen Es gibt eine ganze Reihe von Personen, die eine Eingebung haben, der sie dann intuitiv folgen. Manchmal läutet das Telefon und sie wissen bereits wer dran ist, bevor Sie zum Hörer greifen. Andere h...

Die innere Stimme erwecken Wenn Sie es wollen und sich darauf einlassen, können Sie Ihre übersinnlichen Gaben aufwecken. Nehmen Sie Verbindung zu ihrer inneren Geistfamilie auf. Ihre Geistfamilie steht in engem Kontakt mit I...

Entwickeln Sie Ihre medialen Sinne Wenn Sie die Signale aus dem Jenseits richtig deuten wollen, dann ist es notwendig, Ihre sensiblen Antennen weiter auszubilden. Nur so schaffen Sie es, Ihr inneres Auge zu finden und Ihr inneres Oh...

Das Ebook "Das dritte Auge"

Intuition und Hellsicht steigern. Wie Sie das sechste Chakra öffnen.

Haben Sie schon mal etwas von dem Dritten Auge gehört? Jeder Mensch besitzt dieses und es hat wirklich unbeschreibliche Kräfte, die wir für unser Leben nutzen können. Wenn wir unser Drittes Auge aktivieren, können wir nicht nur positiver unser Leben gestalten, sondern wir werden das Leben auch aus einer ganz anderen Perspektive sehen.